Engagementfonds des Landes fördert Nachbarschaft

Vorhaben für nachbarschaftliches Engagement, die sich der Integration und dem gesellschaftlichen Zusammenleben vor Ort widmen, erhalten auch 2023 finanzielle Unterstützung. Bei der Landesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen (LAGFA) in Sachsen-Anhalt können bis zu 2.500,00 € für Aktivitäten mit einer Laufzeit bis zu sechs Monaten beantragt werden.

Engagementfonds des Landes fördert Nachbarschaft2023-02-08T21:51:46+01:00

Landesweiter JugendEngagementPreis 2023 startet

Ab sofort sind alle jungen Engagierten im Alter von 14 bis 27 Jahren aufgerufen, beim landesweiten JugendEngagementPreis mitzumachen. „freistil – Jugend engagiert in Sachsen-Anhalt“ zeichnet aktive Schüler*innen, studentische Initiativen, Azubis, Vereine und junge Einzelpersonen mit einer feierlichen Preisverleihung und Preisgeldern für ihr Engagement aus. Unterstützt wird der Engagementpreis von Vertreter*innen aus Politik, Unternehmen und sozialen Organisationen aus Sachsen-Anhalt.

Landesweiter JugendEngagementPreis 2023 startet2023-02-02T23:46:11+01:00

Kalender mit viel Raum für Engagement-Termine

Wie jedes Jahr ist der Jahreskalender der Freiwilligenagentur prall gefüllt mit Impressionen vom vergangenen Freiwilligentag ... und vielen freien Terminen für neue gute Taten. Wer noch kein Exemplar erhalten hat, kann sich gern in der Freiwilligenagentur melden. Auch per Post kann der Kalender zugeschickt werden.

Kalender mit viel Raum für Engagement-Termine2022-12-20T20:24:37+01:00

Begegnung und Unterstützung – Ukraine-Hilfe geht weiter

Mit einem Begegnungsfest in winterlicher Atmosphäre fanden Monate der konkreten Ukraine-Hilfe durch das Team der Freiwilligenagentur einen vorläufigen Abschluss zum Jahresende. Seit unmittelbar nach Beginn des russischen Angriffskrieges immer mehr Geflüchtete aus der Ukraine auch in Magdeburg Zuflucht suchten, beteiligte sich die Freiwilligenagentur an zahlreichen Hilfsaktionen, koordinierte individuelle Patenschaften, organisierte Engagement-Einsätze, veröffentliche Spendenaufrufe und Informationen für weiterführende Hilfen. Dieses Engagement wird auch 2023 fortgesetzt.

Begegnung und Unterstützung – Ukraine-Hilfe geht weiter2022-12-17T13:19:05+01:00

Adelheid-Preis 2022 für Annette Siedentopf

Für ihr langjähriges und außergewöhnliches Engagement in der Freiwilligen Feuerwehr Olvenstedt erhält Annette Siedentopf den Adelheid-Preis 2022. Das gaben das Preiskuratorium und die Leiterin des Sozial- und Wohnungsamtes, Heike Schulz, am 16. Dezember im Rathaus während einer Pressekonferenz bekannt. Die feierliche Verleihung ist für den 24. Februar 2023 geplant.

Adelheid-Preis 2022 für Annette Siedentopf2022-12-17T12:40:59+01:00

Broschüre mit Tipps zu Vielfalt im Engagement erschienen

Wie das Miteinander von Menschen unterschiedlicher Herkunft auch im Engagement gelingen kann, ist in einer gerade erschienenen Broschüre der Freiwilligenagentur zu lesen. Die Handreichung enthält konkrete praktische Tipps und Interviews mit Praxispartnern, die von ihren Erfahrungen berichten.

Broschüre mit Tipps zu Vielfalt im Engagement erschienen2022-12-07T12:07:08+01:00

Interkulturelles Handarbeitscafé übergibt Spenden

Ende 2021 initiierte die Freiwilligenagentur Magdeburg gemeinsam mit dem MWG Nachbarschaftverein, der MWG Stiftung und mit räumlicher Unterstützung durch das einewelt haus Magdeburg das Interkulturelle Handarbeitscafé für Frauen. Bei den zweiwöchentlichen Treffen trafen sich Magdeburgerinnen und Ukrainerinnen, um für einen guten Zweck zu häkeln und zu stricken. Die Ergebnisse können sich sehen lassen.

Interkulturelles Handarbeitscafé übergibt Spenden2022-10-12T17:52:43+02:00

Informations- und Workshopreihe „Ukraine-Hilfe – Engagiert in Magdeburg“

Die Freiwilligenagentur Magdeburg bietet im Oktober und November eine Veranstaltungsreihe rund um die Ukraine- und Integrationshilfe an, die zum Mitmachen, Mitgestalten, Zuhören und Wissentanken einlädt. An den sechs Terminen werden unterschiedliche Themen für Ehren- und Hauptamtliche in verschiedenen Formaten (als Infoveranstaltung, als Workshop oder als Austausch) beleuchtet. Eine Teilnahme an einzelnen Veranstaltungen ist ebenso möglich wie an mehreren. Anmelden kann man sich ganz leicht über das Termin-Tool der Engagement-App “freiwillig in Magdeburg” oder unter der per Mail an anmeldung@freiwilligenagentur-magdeburg.de.

Informations- und Workshopreihe „Ukraine-Hilfe – Engagiert in Magdeburg“2022-10-05T09:21:22+02:00

Viele gute Taten beim erfolgreichen 17. Freiwilligentag

Das Wetter war durchwachsen – aber von kleinen Regenschauern und Windböen ließ sich kaum jemand von guten Taten abhalten. Circa 450 Magdeburger nutzten den Samstag, um sich an einer der zahlreichen Mit-Mach-Aktionen zu beteiligen, die für den Freiwilligentag auf dem Programm standen. In Vereinen, Organisationen und Einrichtungen wurde gewerkelt, gebastelt, geharkt und geerntet. Mit wieviel Spaß und Engagement die Freiwilligen bei der Sache waren, wurde auf den Bildern des Tages deutlich, auf die sich die Gäste am Abend beim Dankeschönfest jedes Jahr besonders freuen. Mehrere Freiwillige waren dafür am Samstag mit Kameras im ganzen Stadtgebiet unterwegs, um Ergebnisse und schöne Momente des gemeinsamen Tuns zu dokumentieren.

Viele gute Taten beim erfolgreichen 17. Freiwilligentag2022-09-18T18:41:03+02:00

Mit einer Patenschaft Zugewanderte beim Ankommen unterstützen

Der Start in einem anderen Land kann sehr herausfordernd sein, besonders nach einer langen Flucht vor dem Krieg. Trotz emotionaler Belastung müssen schnell viele Behördengänge erledigt und Fragen geklärt werden. Mit Unterstützung einer ehrenamtlichen Patenschaft kann das leichter gelingen.

Mit einer Patenschaft Zugewanderte beim Ankommen unterstützen2022-09-05T16:24:01+02:00
Nach oben