Engagement-App der Freiwilligenagentur ist online!

Sich unkompliziert und kurzfristig für Engagement-Aktionen anmelden, mit Freiwilligen in einer Arbeitsgruppe chatten oder über Aktuelles aus der Freiwilligenagentur auf dem Laufenden bleiben. Mit der neuen Engagement-App "freiwillig in Magdeburg" ist das ab sofort möglich.

Engagement-App der Freiwilligenagentur ist online!2022-03-29T20:33:30+02:00

Magdeburg putzt sich wieder!

Nach einer pandemiebedingten Pause bereitet die Landeshauptstadt für dieses Jahr wieder den Frühjahrsputz „Magdeburg putzt sich!“ 2022 vor. Möglich wird das durch die geplanten Lockerungen bei Regelungen für Veranstaltungen. Der Städtische Abfallwirtschaftsbetrieb und die Partner der Verwaltung planen den diesjährigen Aktionszeitraum vom 11. März bis 30. April 2022. Auch die Freiwilligenagentur wird wieder mit eigenen Aktionen dabei sein und für weitere Einsätze werben.

Magdeburg putzt sich wieder!2022-03-29T20:34:43+02:00

Hilfe und Solidarität für die Ukraine

Die Nachrichten über den Angriffskrieg Russlands gegen die Ukraine haben viele Menschen in Europa, in Deutschland, und auch in Magdeburg erschüttert. Viele wollen sich ganz persönliche engagieren, den Menschen vor Ort helfen und Geflüchtete unterstützen. Die Freiwilligenagentur sammelt deshalb Informationen über Spendenaktionen, Hilfsangebote, weiterführende Beratungen und andere Vorhaben - insbesondere für Magdeburg und Sachsen-Anhalt, aber auch darüber hinaus.

Hilfe und Solidarität für die Ukraine2022-03-29T20:43:54+02:00

Baumarkt „Bauhaus“ unterstützt Magdeburger Spielplatzputzaktionen

Zur Unterstützung von Müllsammel- und Putzaktionen sendete der Baumarkt "Bauhaus" in Magdeburg für die kommenden Einsätze Besen, Harken und Schaufeln.

Baumarkt „Bauhaus“ unterstützt Magdeburger Spielplatzputzaktionen2022-03-30T10:14:30+02:00

Verein „Magdeburg für Europa e.V.“ wirbt für Beteiligung in neuer EU-Förderperiode

Ende 2021 gründeten neun Magdeburger Organisationen den Verein Magdeburg für Europa e.V. Die Themenbereiche der Akteure umfassen Engagementförderung, Kultur, Bildung, Soziale Arbeit, Ökologie und Mobilität. Auch das  Stadtplanungsamt ist als Vertretung der Landeshauptstadt Magdeburg beteiligt. Pläne für die Zukunft und Beteiligungsmöglichkeiten wurden nun am 17. Februar 2022 in der Macherburg des Grünstreifen e.V. vorgestellt. Ziel ist es. in den kommenden Jahren eine zu erarbeitende lokale Entwicklungsstrategie zur Aufwertung der Landeshauptstadt Magdeburg im Kontext des LEADER-Programms umzusetzen.

Verein „Magdeburg für Europa e.V.“ wirbt für Beteiligung in neuer EU-Förderperiode2022-03-29T20:42:07+02:00

Engagementfonds bietet auch 2022 finanzielle Unterstützung

Auch 2022 können ehrenamtlich Aktive für nachbarschaftliches Engagement finanzielle Unterstützung durch den Engagementfonds des Landes Sachsen-Anhalt erhalten. Gefördert werden Sachkosten für Vorhaben und Aktivitäten zur Integration und Stärkung des Zusammenlebens vor Ort. Dafür können bis zu 2.500,00 Euro für 6 Monate beantragt werden. 

Engagementfonds bietet auch 2022 finanzielle Unterstützung2022-02-18T16:13:02+01:00

Studie zu Arbeitsfeldern und Strukturen in Freiwilligenagenturen

2020 befragten Wissenschaftler*innen der Universitäten Oldenburg und Halle Freiwilligenagenturen in Deutschland zu ihrem Selbstverständnis, zu aktuellen Aufgaben und Leistungen sowie zur Organisationsstruktur. Die Ergebnisse wurden Ende 2021 veröffentlicht. Die Ergebnisse zeigen: Die Anzahl der Freiwilligenagenturen hat in den vergangenen zehn Jahren zugenommen: Während es im Jahr 2009 bundesweit 360 Freiwilligenagenturen waren, gab es im Jahr 2019 bereits 406 Freiwilligenagenturen. Im Vergleich zu 2009 zeigen sich leichte Veränderungen. Entgegen des bundesweiten Ausbaus von Freiwilligenagenturen ist in Ostdeutschland – bei einer insgesamt geringeren Verbreitung – eine rückläufige Entwicklung zu beobachten.

Studie zu Arbeitsfeldern und Strukturen in Freiwilligenagenturen2022-02-18T16:07:08+01:00

Aktionsreihe für mehr Nachhaltigkeit

Wer sich für Umwelt- und Klimaschutz engagieren möchte, kann schon mit kleinen Beiträgen im persönlichen Umfeld aktiv werden. Die Engagement-Aktionsreihe der Freiwilligenagentur unter dem Motto „Natürlich engagiert!“ bietet die Gelegenheit, verschiedene konkrete Ideen kennenzulernen und auszuprobieren.

Aktionsreihe für mehr Nachhaltigkeit2022-01-29T11:27:39+01:00

FreiwilligenPass an besonders engagierte Magdeburger*innen vergeben

Bereits zum 15. Mal wurden am 14. Oktober freiwillig Engagierte mit dem FreiwilligenPass ausgezeichnet. Voraussetzung für die Ehrung, die von der Arbeitsgruppe "Magdeburger Arbeitsgruppe bürgerschaftliches Engagement" initiiert und organisiert wird, ist ein ehrenamtliches Engagement im Umfang von mindestens 20 Stunden pro Monat, das in besonderer Weise für das Gemeinwohl wirkt.

FreiwilligenPass an besonders engagierte Magdeburger*innen vergeben2021-10-19T19:32:44+02:00
Nach oben