Märchen und Geschichten: mehrsprachig vorgelesen als Video

Weil das mehrsprachige Vorlesen in Kitas und Horten aktuell nicht möglich ist, haben Freiwillige mit Unterstützung der Freiwilligenagentur ihre Vorlese-Stunden auf Video aufgenommen. So können die Kinder auf Tablet oder PC Geschichten und Märchen in verschiedenen Sprachen lauschen. Und auch die Freiwilligen bleiben in Erinnerung – bis endlich wieder ein persönlicher Einsatz in den Einrichtungen möglich ist.

Kindertagesstätten oder Horte, die die Videos für ihre Arbeit im nicht öffentlichen Bereich nutzen wollen, können sich mit der Freiwilligenagentur in Verbindung setzen, um die Zugangsdaten zu den mehrsprachigen Filmen zu erhalten.

2020-05-27T11:32:28+00:00