Unterstützer werden 2020-09-02T11:53:17+00:00

Engagement macht glücklich! Probieren Sie es aus …

Wir beraten die Mitarbeiter*innen Ihres Unternehmens gern zu mehr als 200 ehrenamtlichen Engagementfeldern in Tätigkeitsbereichen wie Kultur und Schule, Gesundheit und Soziales, Kinder -und Jugendarbeit, Umwelt und Sport. Unterstützen Sie Ihre Mitarbeiter*innen dabei ein passendes freiwilligef Engagement zu finden, zum Beispiel durch Beratungsmöglichkeiten während der Mittagspause oder durch Informationen in der Unternehmenszeitung. Selbstverständlich sind auch Vorträge zu Betriebsversammlungen und viele andere Formate möglich.

Für die Ausgestaltung verschiedener Veranstaltungen benötigen wir Ressourcen unterschiedlicher Art. Die Bereitstellung kostenfreier Räumlichkeiten für Fortbildungen oder Workshops kann unsere Projektbudgets entlasten, ohne dass Zahlungen der Unterstützer notwendig werden. Gern nehmen wir auch sinnvolle Streuartikel zur Füllung der Dankeschön-Beutel zum jährlichen Freiwilligentag oder als Preise für Kinderfeste und Ferienaktionen entgegen.

Wir informieren Sie gern über Projekte und Vorhaben, die Ihre finanzielle Unterstützung dringend brauchen, denn freiwilliges Engagement erfolgt zwar unentgeltlich, ist aber trotzdem nicht kostenfrei zu haben. Zwar bemüht sich die Freiwilligenagentur regelmäßig um öffentliche und private Fördermittel. Aber nicht alle notwendigen Ausgaben sind so finanzierbar. Gerade für kurzfristige Aktionen und Hilfen fehlen oft notwendige Mittel. Dabei sind auch kleine Beträge willkommen, denn auch mit geringen Summen können oft schon beachtliche Ergebnisse erzielt werden. Wenn Ihnen ein Thema besonders am Herzen liegt, berücksichtigen wir gern Ihre Ideen und Hinweise.

Für Spenden ist eine vom Finanzamt anerkannte Spendenbescheinigung ist selbstverständlich. Sie wird Ihnen nach Eingang der Spende unaufgefordert zugesandt. Nartürlich können Sie einzelne Veranstaltungen auch als Sponsor unterstützen.

Fördermitglieder unterstützen Ziele und Anliegen der Freiwilligenagentur langfristig. Ihre regelmäßige finanzielle Hilfe erleichtert Planung und Kalkulation unserer Aktivitäten. So können Engagementprojekte umgesetzt werden, die langfristig und nachhaltig wirken. Selbstverständlich können Sie entscheiden, ob Ihr Unternehmen als Fördermitglied in Veröffentlichungen genannt werden soll oder nicht.

Wenn Sie sich entschieden haben, Fördermitglied zu werden, füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden es uns per Post oder Mail zu. Herzlichen Dank im Voraus.

Teilen Sie uns mit, welche Engagementprojekte Ihnen besonders am Herzen liegen. Gern informieren wir Sie regelmäßig über aktuelle Aktionen, neue Ideen und Vorhaben.

Antrag auf Förder-
mitgliedschaft

Bitte füllen Sie dieses Formular aus und senden es uns per Post oder Mail zu.

Kontakt

Birgit Bursee (Jesko Döring)

Birgit Bursee

Herzlichen Dank unseren Fördermitgliedern