Netzwerke 2018-05-30T11:47:06+00:00

Netzwerke

Lokale Netzwerke

Die Freiwilligenagentur Magdeburg ist Mitglied der Arbeitsgruppe „Magdeburger Netzwerk Bürgerschaftliches Engagement“, die sich aus gemeinnützigen Organisationen und verschiedenen Ämtern der Landeshauptstadt zusammensetzt und sich unterschiedlichen Themen und Projekten zur Engagementförderung in Magdeburg widmet. So wird jährlich im September an 30 besonders engagierte Freiwillige der FreiwilligenPass 2012 verliehen. Auch der “Ehrenamtsbericht 2011″ entstand innhalb dieser Arbeitsgruppe.

Die Freiwilligenagentur Magdeburg ist Mitglied im Lokalen Bündnis für Familie und setzt sich gemeinsam mit den Kooperationspartnern für die Verbesserung der Lebenssituation von Kindern und Familien in Magdeburg ein.

Zur Förderung der Vernetzung im Gemeinwesen hat die Freiwilligenagentur Magdeburg gemeinsam mit der Städtischen Volkshochschule Magdeburg, der Auslandsgesellschaft Sachsen-Anhalt und den Internationalen Jugendgemeinschaftsdiensten (ijgd) die Patenschaft über den Spielplatz „Hegelstraße“ übernommen. Ziel dieser Kooperation ist es, regelmäßige generationsübergreifende Angebote wie Kinderfeste, Spiel- oder Putzaktionen zu gestalten und so zur Belebung des Stadtteillebens beizutragen.

Die Freiwilligenagentur Magdeburg ist Mitglied in der Psychosozialen Arbeitsgemeinschaft Magdeburg (Arbeitsgruppe Erwachsenenpsychiatrie) und setzt sich gemeinsam mit den Partnern für eine kontinuierliche Verbesserung der Hilfestrukturen für psychisch kranke Menschen ein.

Ein wichtiges Instrument zur besseren Vernetzung lokaler Akteure stellt das Info-Netz Magdeburg dar – eine Online-Datenbank mit aktuellen Beratungs-, Hilfs-, und Informationsangeboten, die von der Freiwilligenagentur Magdeburg betreut wird.

Überregionale Netzwerke

Die Freiwilligenagentur Magdeburg ist Gründungsmitglied der Landesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen (lagfa) Sachsen-Anhalt und setzt gemeinsam mit anderen LAGFA-Mitgliedern überregionale und landesweite Projekte um. Die Freiwilligenagentur Magdeburg ist durch Birgit Bursee auch im LAGFA-Vorstand vertreten.

Die Bundesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen macht sich auf Bundesebene stark für die Verbesserung der Rahmenbedingungen für bürgerschaftliches Engagement in unserer Gesellschaft. Die Freiwilligenagentur Magdeburg ist seit 01.01.2007 Mitglied der BAGFA, seit 2011 ist Birgit Bursee im BAGFA-Vorstand.