|Tipps für Austausch und Fortbildung
Tipps für Austausch und Fortbildung 2021-03-31T21:08:43+02:00

Tipps für Austausch und Fortbildung

Hier finden Sie Hinweise zu Austausch- und Qualifizierungsangeboten anderer Veranstalter, die freiwilliges Engagement fördern und unterstützen. Online-Angebote ermöglichen es Ihnen, auch an überregionalen Angeboten teilzunehmen. Bitte nutzen Sie für weiterführende Informationen und Ihre Anmeldung die angegebenen Kontaktdaten der jeweiligen Veranstalter.

Nähere Informationen zu Angeboten und Aktionen der Freiwilligenagentur Magdeburg sind unter Terminen zu finden. Viel Spaß und zahlreiche neue Erkenntnisse!

Digital Sozial Summit Online 2021

Welche Digitalisierung wollen wir leben? Wie gelingt eine „gute“ Digitalisierung – wo kann und muss die Zivilgesellschaft sich einmischen in die Debatte um eine werte- und teilhabeorientierte Digitalisierung? Was haben wir besonders in den vergangenen Monaten gelernt, was ist uns gut gelungen? Wo müssen wir dranbleiben, wenn es um die Entscheidung für gute Software, unsere Daten, das Aufsetzen einer Digitalstrategie oder die Kollaboration mit anderen geht? Um diese und andere Fragen dreht sich das Digital Social Summit 2021 am 29. und 30. März 2021 mit inspirierenden Keynotes, Panels, Best-Practice-Präsentationen und Expert:innen-Interviews.

Online-Konferenz
29.-30. März 2021
kostenfrei

Stiftung Bürgermut
Telefon 030 24083153
Mail hallo@digital-social-summit.de
Programm und Anmeldung hier

Junges Engagement und digitale Freiwilligengewinnung

Die digitale Gewinnung und Ansprache von (jungen) Freiwilligen, wir nennen sie Freiwillige 2.0, stellt für viele Organisationen eine Herausforderung dar und erfordert neue Herangehensweisen. Von der Bedarfsanalyse und Identifizierung passender Einsatzfelder bis hin zur Wahl der richtigen Akquisekanäle müssen die Aktivitäten an die (neue) Zielgruppe angepasst werden, um sie und ihre Fähigkeiten bestmöglich in die eigene Arbeit einbinden zu können. Aber auch die Organisationen selbst müssen sich öffnen. Denn die „richtige“ Ansprache führt nicht dazu, dass Freiwillige 2.0 auch bleiben. Aber was heißt das? Wie beginnt man?

Das Webinar und Seminar verknüpft Aspekte der Wissensvermittlung über Freiwillige 2.0 mit Ansätzen eines Perspektivwechsel vom Verein hin zu den Freiwilligen. Was brauchen Verein und junge Freiwillige um gut zusammenzuarbeiten?

Online

13.April 2021 

09:00 – 13:00 Uhr 

14.April 2021

10:00 – 14:00 Uhr

Ermäßigter Beitrag: 150 Euro
Normalbeitrag: 175 Euro
Solidaritätsbeitrag: 200 Euro

Akademie für Ehrenamtlichkeit im fjs e.V.
Telefon 030275 49 38

Basiskurs Freiwilligenkoordination

Erfolgreich Freiwillige gewinnen und begleiten

Ehrenamtlich/freiwillig Engagierte beleben ihre Organisation durch ihre Lebenserfahrung, ihre Einsatzbereitschaft, ihre persönlichen Kontakte und durch vielfältige Kenntnisse, Fertigkeiten und Kompetenzen.
Freiwillige wünschen sich jedoch auch Begleitung, Austausch, Anerkennung und Gestaltungsmöglichkeiten. Das Seminar vermittelt Handwerkszeug, praktische Kenntnisse und Basiswissen für den Aufbau und die Organisation der Koordination von Freiwilligen.

Online

10.-12. Mai 2021 

Die Online-Seminare finden in der Regel an drei Tagen von jeweils 9:00 bis 15:30 Uhr statt. Mögliche Änderungen werden Ihnen vor Beginn des Seminars mitgeteilt.

Ermäßigter Beitrag: 300 Euro
Normalbeitrag: 400 Euro
Solidaritätsbeitrag: 500 Euro

Akademie für Ehrenamtlichkeit im fjs e.V.
Telefon 030275 49 38

Analog goes digital

Digitale Veranstaltungen erfolgreich konzipieren

Corona hat vielen digitalen Veranstaltungen den Weg geebnet, die auch nach der Pandemie eine Rolle spielen werden. Viele Veranstaltungen, Angebote und Treffen werden nicht mehr wie gewohnt durchgeführt. Doch wie gelingt es, die analogen Formate erfolgreich in digitale Angebote umzustellen? Welche digitalen Tools kann man dafür nutzen? Was muss dabei beachtet werden? Und wie lässt sich eine gute Planungsstruktur finden?

Die digitale Workshop-Reihe mit insgesamt 3 Modulen bietet einen Überblick über die wichtigen Grundvoraussetzungen, stellt Ihnen eine Planungsstruktur zur Verfügung, mit der Sie digitale Formate konzipieren können und bietet Raum für einen praxisnahen Austausch und kollegiale Beratung.

Dieses Seminar richtet sich an Personen, die bereits erste Erfahrungen im Umgang mit digitalen Tools haben.

Online

21. April 2021 

16.00-18.00 Uhr

28. April 2021

16.00-18.00 Uhr

05. Mai 2021

16.00-17.30 Uhr

Ermäßigter Beitrag: 200 Euro
Normalbeitrag: 250 Euro
Solidaritätsbeitrag: 300 Euro

Akademie für Ehrenamtlichkeit im fjs e.V.
Telefon 030275 49 38

Gutes-geht. Digital –1. Teil: Einstieg & Ideenschmiede

Im Rahmen des Projekts „Digital engagiert in Sachsen-Anhalt“ möchten wir mit Ihnen auf Entdeckungsreise zu digitalem Engagement gehen und Sie einladen, auch in Ihrer Vereinsarbeit neue Wege auszuprobieren und digitales Engagement für Freiwillige zu entwickeln. Dazu gibt es in der Infoveranstaltung Impulse und Austausch.

Sie möchten in Ihrem Verein neue Wege gehen und digitale Möglichkeiten nutzen, um mit Freiwilligen zusammenzuarbeiten? Sie sind offen für Formen der Mitarbeit, auch über örtliche Entfernung hinweg? Im ersten Teil unserer dreiteiligen Fortbildungsreihe stellen wir vor, welche Möglichkeiten des Engagements es mit Hilfe digitaler Kommunikationswege und Tools geben kann und wie es sich von praktischem Engagement vor Ort unterscheidet.

Nach diesem Einstieg können Sie im Austausch mit den anderen Teilnehmer*innen Ideen für eigene digitale Engagementangebote entwickeln, an denen dann im 2. Teil weitergearbeitet wird.

Online
5.Mai 2021
15.000 – 17.00 Uhr
kostenfrei

Freiwilligen-Agentur Halle-Saalkreis
Telefon 0345 2002810
Mail halle@freiwilligen-agentur.de
Infos und Anmeldung hier

Gutes-geht. Digital – 2. Teil: Angebote entwickeln & veröffentlichen

Sie haben erste Ideen, für welche Aufgaben Sie Freiwillige auch über örtliche Entfernung hinweg mit digitalen Kommunikationswegen und Tools einbinden können? Genauso wie im klassischen Engagement werden auch im Online-Engagement konkret beschriebene Aufgaben sowie verantwortliche Ansprechpartnerinnen und -partner in den Organisationen vor Ort benötigt. Dazu wird es im zweiten Teil der Fortbildungsreihe konkret: Sie formulieren Ihre digitalen Mitmachangebote, beschreiben den Rahmen, in dem sich Freiwillige bei Ihnen einbringen können und tauschen sich dazu mit den anderen aus. Ist es attraktiv für Freiwillige? Kann man sich ein Bild machen und lädt es zum Engagement über Distanz hinweg ein? Mit dieser Vorbereitung können Sie Ihr Angebot direkt in die neue Online-Plattform für digitales Engagement in Sachsen-Anhalt eintragen und sich auf die Veröffentlichung ab Jahresmitte freuen.

Die Veranstaltung findet im Rahmen des Projekts „Digital engagiert in Sachsen-Anhalt“ statt.

Online
26. Mai 2021
15.000 – 17.00 Uhr
kostenfrei

Freiwilligen-Agentur Halle-Saalkreis
Telefon 0345 2002810
Mail halle@freiwilligen-agentur.de
Infos und Anmeldung hier

Gutes-geht. Digital – 3. Teil: Digitale Freiwillige begleiten

Im dritten Teil geht es um die Besonderheiten der Begleitung von Freiwilligen, die sich nicht vor Ort, sondern digital engagieren. Hier steht die Frage im Mittelpunkt, wie die Zusammenarbeit gestaltet und die Bindung dieser Freiwilligen an die Organisation gelingen kann. Wie kann mit digitalen Mitteln und Möglichkeiten eine gute Begleitung der Freiwilligen gewährleistet werden, und wie kann eine „Online-Anerkennungskultur“ aussehen?

Zu diesen Fragen wollen wir Impulse diskutieren und im Austausch sein.

Online
2. Juni 2021
15.000 – 17.00 Uhr
kostenfrei

Freiwilligen-Agentur Halle-Saalkreis
Telefon 0345 2002810
Mail halle@freiwilligen-agentur.de
Infos und Anmeldung hier

Online-Zusammenarbeit: Projekte organisieren, erarbeiten und Wissen austauschen

Sie interessiert es, wie Sie sicher mit Ihren Mitgliedern, Kolleg*innen und Kooperationspartnern in sogenannten Clouds zusammenarbeiten? Sie benötigen Programme zum Projektmanagement und Möglichkeiten, online mit anderen an Dokumenten zusammenzuarbeiten? Sie möchten wissen, was Sie bei Videokonferenzen und Online-Seminaren beachten sollten und wie Sie ein eigenes Vereins-Wiki erstellen? Hier erfahren Sie alles Wichtige rund um digitale Organisation im Team.

Online
14. Oktober 2021
16.30 – 18.30 Uhr
kostenfrei

Freiwilligen-Agentur Halle-Saalkreis
Telefon 0345 2002810
Mail halle@freiwilligen-agentur.de
Infos und Anmeldung hier

Rechtliche Aspekte der Zusammenarbeit mit Ehrenamtlichen

Im ehrenamtlichen Engagement spielen verschiedene Rechtsgebiete eine Rolle – ob Zivilrecht bei Haftungsfragen, Arbeitsrecht zur Abgrenzung dessen, was nicht mehr Ehrenamtlichkeit ist, und Steuerrecht bei Übungsleiter- und Ehrenamtspauschalen.
Der Kurs gibt einen Überblick über rechtliche Aspekte der Zusammenarbeit mit Ehrenamtlichen. Auf Fragen der Teilnehmenden wird nach Möglichkeit eingegangen. Das Seminar richtet sich an Freiwilligenkoordinator*innen, Freiwilligenmanager*innen und andere zuständige Mitarbeitende in Non-Profit-Organisationen.

Online
20. Oktober 2021
9.00 – 16.00
Uhr

Ermäßigter Beitrag: 150 Euro
Normalbeitrag: 175 Euro
Solidaritätsbeitrag: 200 Euro

 Akademie für Ehrenamtlichkeit im fjs e.V.
Telefon 030 2754938
Anmeldung hier