|Termine
Termine 2020-05-14T11:48:16+00:00

Liebe Freiwillige, liebe Kooperationspartner, liebe Interessierte.

Die corona-bedingten Einschränkungen lassen aktuell Präsenz-Veranstaltungen mit persönlichen Begegnungen nur bedingt zu. Diese Übersicht hält deshalb auch einige digitale Angebote bereit, zu denen wir herzlich einladen.

Selbstverständlich aktualisieren wir unseren Veranstaltungskalender regelmäßig – in der Hoffnung Sie bald auch wieder persönlich bei einem Treffen, einer Engagement-Aktion oder einer Fortbildung begrüßen zu können.

Ihr Team der Freiwilligenagentur

Mai
28
Do
Digitale Wohnzimmer-Reise nach Norwegen @ Online
Mai 28 um 17:00 – 19:00
Digitale Wohnzimmer-Reise nach Norwegen @ Online

Bei einer Wohnzimmer-Reise kann man ganz ohne Reisestress fremde Länder oder auch bisher unbekannte Regionen im eigenen Land kennenlernen. Von der landes- oder ortskundigen Reiseleitung erfährt man interessante Details zu Kultur, Sprache oder Sehenswürdigkeiten. Diesmal geht es nach Norwegen.

Die digitale Wohnzimmerreise kann vielleicht an manchen Stellen nicht die gewohnte Atmosphäre eines Treffens in einem Raum erzeugen, bietet aber andererseits andere interessante Möglichkeiten, zum Beispiel das gemeinsame Kochen – jede*r für sich, aber doch gemeinsam.

 

Am 28.05.2020 wird gemeinsam eine Fischsuppe gekocht – die allerdings auch eine Variante für Vegetarier*innen ermöglicht.

Nach der Anmeldung erhalten die Teilnehmer*innen einen Link zu einer Zoom-Videokonferenz sowie die Einkaufsliste für die benötigten Zutaten. Als technische Ausstattung werden Laptop oder PC mit Kamera und Mikrofon (alternativ: ein Smartphone) benötigt. Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zur kostenlosen Videokonferenz-Installation und -Teilnahme kann auf Anfrage zugemailt werden.

Hier geht´s zur Anmeldung!

Jun
10
Mi
Einzeln gemeinsam aktiv: Müllsammel-Aktion an der Schrote @ Parkplatz der Sparkasse in der Goethestraße
Jun 10 um 16:00 – 18:00
Einzeln gemeinsam aktiv: Müllsammel-Aktion an der Schrote @ Parkplatz der Sparkasse in der Goethestraße

Plastikbecher, alte Dosen oder Flaschen – Müll auf den Straßen und Wiesen Magdeburgs ist leider allgegenwärtig. Um dem entgegen zu wirken, sind Freiwillige aufgerufen, rund um die Schrote im Stadtteil Stadtfeld Müll zu sammeln – natürlich mit dem aktuell gebotenen Abstand.

Interessierte treffen sich um 16 Uhr auf dem Parkplatz der Sparkasse in der Goethestraße. Einweghandschuhe und Müllsäcke werden bereit gestellt, selbstverständlich kann man auch gern eigene Arbeitshandschuhe nutzen, um weiteren Müll zu vermeiden. Die gesammelten Müllsäcke werden am Ende der Aktion vom Stadtgartenbetrieb fachgerecht entsorgt.

Rückfragen und Anmeldungen sind unter fsj@freiwilligenagentur-magdeburg.de möglich.

Jun
17
Mi
Sommer-Picknick für alle … mit Abstand und doch gemeinsam @ Volksbad Buckau
Jun 17 um 17:00 – 20:00
Sommer-Picknick für alle ... mit Abstand und doch gemeinsam @ Volksbad Buckau

Engagierte und Interessierte, Freunde und Kooperationspartner der Freiwilligenagentur sind herzlich zu unserem Sommer-Picknick im Volksbad Buckau eingeladen. Neue Kontakte knüpfen, ein Sommergetränk genießen und mit Live-Musik von der Magdeburger Band  FOYAL einen schönen Abend im Freien zu verbringen. Obwohl die direkten Gespräche aufgrund der nach wie vor geltenden Abstandsregeln sicher etwas reduzierter ausfallen werden als sonst, freuen wir uns auf ein paar schöne gemeinsame Stunden.

Bitte bringt, wenn nötig, Euer eigenes Geschirr, ein paar Snacks und gern auch eine Picknickdecke mit. Für Geflügelwürstchen und vegetarische Varianten vom Grill ist gesorgt. Alkoholfreie Getränke stehen kostenfrei zur Verfügung. Bier oder Wein kann auf eigene Rechnung an der Bar bestellt werden.

Der Hof im Volksbad ist groß genug, um Abstand halten und trotzdem einen schönen Sommerabend genießen zu können.

Rückmeldungen und Nachfragen sind an mirjam.mathes@freiwilligenagentur-magdeburg.de möglich.

Jun
22
Mo
Handy- und Laptop-Sprechstunde @ Freiwilligenagentur Magdeburg
Jun 22 um 16:00 – 17:00
Handy- und Laptop-Sprechstunde @ Freiwilligenagentur Magdeburg | Ottobrunn | Bayern | Deutschland

Wie kann ich mit meinen Enkeln skypen? Wie nehme ich an einer Telefonkonferenz teil? Wie kann ich ein Bild auf meinem Smartphone bearbeiten? Wie kommen die Fotos vom iPhone auf den Laptop? Wo bekomme ich ein einfaches Bildbetrachtungsprogramm her? Wie kann ich die Apps so sortieren, wie es für mich sinnvoll ist? Wie kann ich ein Mail-Programm einrichten? Und wo kann ich einstellen, dass der Akku etwas länger hält?

Das sind nur einige der Fragen, die sicher vielen, die ein neues Gerät nutzen, bekannt vorkommen. Nicht immer sind kompetente Familienmitglieder oder Nachbarn zur Stelle, um weiterzuhelfen. Aber gern stellen sich zwei technikbegeisterte Freiwillige der AG Eintagsfliegen zur Verfügung, um diese und andere Fragen zur Nutzung von Handy und Laptop zu klären.

Zwischen 16.00 und 17.00 Uhr stehen in der Freiwilligenagentur kompetente Freiwillige zur Verfügung und unterstützen bei Fragen zum eigenen Handy oder Laptop (Apple und Windows). Mitzubringen ist nur das eigene Gerät. Ein WLAN Anschluss ist vorhanden.

Aufgrund der aktuellen Abstandsregelungen und Hygienemaßnahmen ist eine Anmeldung zur Handy- und Laptop-Sprechstunde unbedingt erforderlich. Die Beratungen finden nacheinander und mit gebotenem Abstand statt.

Hier geht´s zur Anmeldung!

Jul
2
Do
Digitale Wohnzimmer-Reise nach Franken @ Online
Jul 2 um 17:00 – 19:00
Digitale Wohnzimmer-Reise nach Franken @ Online

Bei einer Wohnzimmer-Reise kann man ganz ohne Reisestress fremde Länder oder auch bisher unbekannte Regionen im eigenen Land kennenlernen. Von der landes- oder ortskundigen Reiseleitung erfährt man interessante Details zu Kultur, Sprache oder Sehenswürdigkeiten. Diesmal geht es nach Franken in Bayern.

Die digitale Wohnzimmerreise kann vielleicht an manchen Stellen nicht die gewohnte Atmosphäre eines Treffens in einem Raum erzeugen, bietet aber andererseits andere interessante Möglichkeiten, zum Beispiel das gemeinsame Kochen – jede*r für sich, aber doch gemeinsam.

 

Am o2. Juli 2020 wird gemeinsam eine fränkische Süßspeise gekocht.

Nach der Anmeldung erhalten die Teilnehmer*innen einen Link zu einer Zoom-Videokonferenz sowie die Einkaufsliste für die benötigten Zutaten. Als technische Ausstattung werden Laptop oder PC mit Kamera und Mikrofon (alternativ: ein Smartphone) benötigt. Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zur kostenlosen Videokonferenz-Installation und -Teilnahme kann auf Anfrage zugemailt werden.

Hier geht´s zur Anmeldung!

Jul
3
Fr
Online-Treff für Einsatzstellen: Kontaktfrei oder mit Abstand vor Ort – Mit-Mach-Aktionen für den Freiwilligentag am 12.09. vorbereiten @ Online
Jul 3 um 10:00 – 11:30
Online-Treff für Einsatzstellen: Kontaktfrei oder mit Abstand vor Ort - Mit-Mach-Aktionen für den Freiwilligentag am 12.09. vorbereiten @ Online

Corona bringt vieles durcheinander, aber der 15. Magdeburger Freiwilligentag wird trotzdem stattfinden. Angesichts nach vor geltender Abstands- und Hygiene-Regeln sind bei der Planung und Umsetzung von Mit-Mach-Aktionen allerdings einige Dinge zu beachten, die bisher keine große Rolle spielten.

Der Online-Treff bietet deshalb die Gelegenheit, gemeinsam sinnvolle Engagementformate zu entwickeln, die der eigenen Einrichtung helfen und gleichzeitig Freiwilligen attraktive Tätigkeitsfelder bieten. Neben den bekannten Mit-Mach-Aktionen vor Ort wie Putzaktionen, Gartenarbeiten oder Müllsammel-Spaziergängen, die auch mit Abstand erfolgreich realisiert werden können, rücken in diesem Jahr auch kontaktfreie Engagementformate in den Fokus. Dabei können Freiwillige zu Hause aktiv werden, zum Beispiel beim Dekorationen basteln oder Wimpelketten nähen.

Im Online-Treff werden außerdem offene Fragen zur Öffentlichkeitsarbeit, zur Abschlussveranstaltung oder zur Organisation insgesamt geklärt.

Hier geht´s zur Anmeldung!

Die Teilnehmer*innen erhalten nach der Anmeldung einen Einladungslink zur ZOOM-Plattform. Voraussetzung sind PC oder Laptop mit Kamera und Mikro sowie eine stabile Internetverbindung. Auch per Smartphone ist die Teilnahme möglich.

 

Jul
9
Do
Austauschtreffen der Arbeitsgruppe „Dialog der Generationen“ (mit ausreichend Abstand) @ Ökologisches Zentrum Magdeburg
Jul 9 um 10:00 – 12:00
Austauschtreffen der Arbeitsgruppe "Dialog der Generationen" (mit ausreichend Abstand) @ Ökologisches Zentrum Magdeburg

Einmal im Monat treffen sich die Mitglieder der Arbeitsgruppe „Dialog der Generationen“ um zukünftige Aktivitäten und Projekte zu planen und auszuwerten. Interessierte sind jederzeit herzlich eingeladen, an den Treffen teilzunehmen. So kann man sich schnell einen Überblick über alle Aktivitäten verschaffen, Kontakte knüpfen und eigene Ideen einbringen.

Rückfragen sind bei der AG-Leitung unter 0391 614823 möglich.

Achtung: Das Ökologische Zentrum bietet ausreichend Platz, um sich treffen und trotzdem Abstand halten zu können.

Jul
20
Mo
Handy- und Laptop-Sprechstunde @ Freiwilligenagentur Magdeburg
Jul 20 um 16:00 – 17:00
Handy- und Laptop-Sprechstunde @ Freiwilligenagentur Magdeburg | Ottobrunn | Bayern | Deutschland

Wie kann ich mit meinen Enkeln skypen? Wie nehme ich an einer Telefonkonferenz teil? Wie kann ich ein Bild auf meinem Smartphone bearbeiten? Wie kommen die Fotos vom iPhone auf den Laptop? Wo bekomme ich ein einfaches Bildbetrachtungsprogramm her? Wie kann ich die Apps so sortieren, wie es für mich sinnvoll ist? Wie kann ich ein Mail-Programm einrichten? Und wo kann ich einstellen, dass der Akku etwas länger hält?

Das sind nur einige der Fragen, die sicher vielen, die ein neues Gerät nutzen, bekannt vorkommen. Nicht immer sind kompetente Familienmitglieder oder Nachbarn zur Stelle, um weiterzuhelfen. Aber gern stellen sich zwei technikbegeisterte Freiwillige der AG Eintagsfliegen zur Verfügung, um diese und andere Fragen zur Nutzung von Handy und Laptop zu klären.

Zwischen 16.00 und 17.00 Uhr stehen in der Freiwilligenagentur kompetente Freiwillige zur Verfügung und unterstützen bei Fragen zum eigenen Handy oder Laptop (Apple und Windows). Mitzubringen ist nur das eigene Gerät. Ein WLAN Anschluss ist vorhanden.

Aufgrund der aktuellen Abstandsregelungen und Hygienemaßnahmen ist eine Anmeldung zur Handy- und Laptop-Sprechstunde unbedingt erforderlich. Die Beratungen finden nacheinander und mit gebotenem Abstand statt.

Hier geht´s zur Anmeldung!

Jul
22
Mi
Müllsammelaktion im Glacis-Park @ Platz des 17. Juni, Magdeburg
Jul 22 um 16:00 – 18:00
Müllsammelaktion im Glacis-Park @ Platz des 17. Juni, Magdeburg

Plastikbecher, alte Dosen oder Flaschen – Müll in den Parkanlagen Magdeburgs ist leider allgegenwärtig. Um dem entgegen zu wirken, sind Freiwillige aufgerufen, im Glacis-Park Müll zu sammeln – natürlich mit dem aktuell gebotenen Abstand.
Interessierte treffen sich um 16 Uhr an der Halberstädter Straße/Platz des 17. Juni gegenüber vom Ministerium. Einweghandschuhe und Müllsäcke werden bereit gestellt, selbstverständlich kann man auch gern eigene Arbeitshandschuhe nutzen, um weiteren Müll zu vermeiden. Die gesammelten Müllsäcke werden am Ende der Aktion vom Stadtgartenbetrieb fachgerecht entsorgt.
Rückfragen und Anmeldungen sind unter fsj@freiwilligenagentur-magdeburg.de möglich.

Jul
24
Fr
Digitales Austauschtreffen der Arbeitsgruppe“Eintagsfliegen“ @ Online
Jul 24 um 16:00 – 18:00
Digitales Austauschtreffen der Arbeitsgruppe"Eintagsfliegen" @ Online

In der Arbeitsgruppe „Eintagsfliegen“ organisieren Freiwillige zeitlich befristete Einsätze zur Unterstützung von Sommerfesten, Putzaktionen oder Ferienangeboten. Sie unterstützen Organisationen, die kurzfristig ehrenamtliche Helfer*innen suchen oder planen eigene Aktionen. Dieses Engagement eignet sich besonders für Freiwillige, die sich nur kurzzeitig und/oder unregelmäßig engagieren möchten.

Auch wenn viele Aktionen aktuell nicht oder abgewandelt stattfinden, werden sich die „Eintagsfliegen“ am 24. Juli über ihre Erfahrungen austauschen – diesmal digital per Telefon- bzw. Videokonferenz. Eine Anmeldung ist notwendig.

Hier geht´s zur Anmeldung!

Aug
6
Do
Digitale Wohnzimmer-Reise nach Sachsen @ Online
Aug 6 um 17:00 – 19:00
Digitale Wohnzimmer-Reise nach Sachsen @ Online

Bei einer Wohnzimmer-Reise kann man ganz ohne Reisestress fremde Länder oder auch bisher unbekannte Regionen im eigenen Land kennenlernen. Von der landes- oder ortskundigen Reiseleitung erfährt man interessante Details zu Kultur, Sprache oder Sehenswürdigkeiten. Diesmal geht es nach Sachsen.

Die digitale Wohnzimmerreise kann vielleicht an manchen Stellen nicht die gewohnte Atmosphäre eines Treffens in einem Raum erzeugen, bietet aber andererseits andere interessante Möglichkeiten, zum Beispiel das gemeinsame Kochen – jede*r für sich, aber doch gemeinsam.

Nach der Anmeldung erhalten die Teilnehmer*innen einen Link zu einer Zoom-Videokonferenz sowie die Einkaufsliste für die benötigten Zutaten. Als technische Ausstattung werden Laptop oder PC mit Kamera und Mikrofon (alternativ: ein Smartphone) benötigt. Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zur kostenlosen Videokonferenz-Installation und -Teilnahme kann auf Anfrage zugemailt werden.

Hier geht´s zur Anmeldung!