Pädagogische Mitarbeiter*in im Themenfeld Integration gesucht

Die Freiwilligenagentur Magdeburg sucht zum 1. September 2020 im Projekt „Engagiert für Integration“ eine*n pädagogische*n Mitarbeiter*in als Elternzeit-Vertretung. Die Stelle umfasst 30 Wochenstunden und ist voraussichtlich bis zum 31.10.2021 zu besetzen.

Aufgaben:

  • Beratung und Begleitung von Freiwilligen und Organisationen im Themenfeld Integration (Freiwilligenmanagement, Rahmenbedingungen freiwilligen Engagements, interkulturelle Öffnung und Sensibilisierung)
  • Organisation von Austauschtreffen und Qualifizierungsangeboten für Haupt- und Ehrenamtliche
  • Entwicklung und Umsetzung von Angeboten zur Förderung des freiwilligen Engagements von Geflüchteten und Menschen mit Migrationshintergrund
  • Organisation von Begegnungs- und Austauschangeboten für Menschen mit und ohne Migrationshintergrund
  • Aktualisierung und Weiterentwicklung des Migrationswegweisers und begleitender Materialien (Print und Online www.willkommen-inmagdeburg.de)
  • Lokale und überregionale Netzwerk- und Gremienarbeit im Themenfeld Integration

Voraussetzungen:

  • Hochschulabschluss im pädagogischen/sozialwissenschaftlichen Bereich
  • Kenntnisse und Erfahrungen in der Projektarbeit
  • Fachliche Kenntnisse im Themenfeld Integration
  • Präsentations-, Beratungs- , Coaching- und Vermittlungskompetenzen
  • Pädagogisch-didaktische Kenntnisse und Erfahrungen in der Entwicklung von Fortbildungen
  • Erfahrungen in der Erschließung und Nutzung lokaler Netzwerke
  • Erfahrungen in der Projektdokumentation und Öffentlichkeitsarbeit
  • Fähigkeit zum selbstorganisierten und strukturierten Arbeiten
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten und zur eigenen Weiterbildung
  • Kompetenzen im Umgang mit Haupt- und Ehrenamtlichen
  • Konflikt- und Teamfähigkeit
  • sicherer Umgang mit modernen Medien
  • PKW-Führerschein (idealerweise mit eigenem Auto)
  • Gute Kenntnisse zur Alltagskommunikation in Englisch (gern auch in einer weiteren Fremdsprache)
  • Bereitschaft zur aktiven Mitgestaltung der Arbeit der Freiwilligenagentur Magdeburg

Geboten wird ein interessantes und vielseitiges Arbeitsfeld in einem motivierten, kompetenten und aufgeschlossenen Team mit viel Raum für Selbstständigkeit.

Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund werden ausdrücklich begrüßt.
Die Vergütung erfolgt gemäß TV-L (Ost) Entgeltgruppe 10.

Vollständige Bewerbungen senden Sie bitte ausschließlich per E-Mail bis spätestens 10. Juni 2020 an info@freiwilligenagentur-magdeburg.de. Die Bewerbungsgespräche finden am 19. Juni 2020 statt.

Stellenausschreibung als PDF

2020-05-08T14:59:08+00:00