Kontaktfrei oder mit Abstand vor Ort: Jetzt Mit-Mach-Aktionen für den Freiwilligentag am 12.09. anmelden!

Mit Corona ist alles anders, aber der 15. Magdeburger Freiwilligentag wird trotzdem stattfinden, und zwar am 12.09.2020. Organisationen, Einrichtungen und Vereine sind aufgerufen, jetzt ihre Mit-Mach-Aktionen anzumelden. So wie in allen anderen gesellschaftlichen Bereichen sind bei Planung und Umsetzung etwas Kreativität und Organisationsgeschick gefragt, damit Abstands- und Hygieneregeln eingehalten werden können. Aber viele Freiwillige sind hochmotiviert, wollen sich einbringen und Organisationen unterstützen. Dieses Potential sollte genutzt werden!

Bei der 15. Auflage des stadtweiten Engagement-Aktionstages wird es eine Mischung aus Vor-Ort-Aktionen und kontaktfreiem Engagement geben. Putzaktionen, Gartenarbeiten im Außengelände oder Müllsammel-Spaziergänge können sicher auch mit dem nötigen Abstand voneinander erfolgreich umgesetzt werden. Andere Hilfen, wie Dekorationen basteln oder Wimpelketten nähen, können von Freiwilligen völlig kontaktfrei von zu Hause aus realisiert werden.

Organisationen, Vereine und Einrichtungen können ihre Ideen über ein Online-Formular für den Freiwilligentag anmelden. Je eher, umso besser. So bleibt mehr Zeit für die Gewinnung engagierter Freiwilliger.

Weitere Informationen zum Freiwilligentag gibt es hier.

2020-05-27T13:39:22+00:00