Klimawandel, CO2-Bilanz, Umweltbelastung. Das sind viele Begriffe, die unsere Gesellschaft beschäftigen. Viele suchen nach Lösungen und überlegen, welche Beiträge sie im Alltag leisten können. Der Film „Tomorrow“, der am 19. Januar ab 19.30 uhr im Kulturzentrum Moritzhof gezeigt wird, zeigt einige Ideen auf, wie der ökologische Kollaps aufgehalten werden kann. Die Filmvorführung bildet den Auftakt zu einer Aktionsreihe für mehr Engagement im Bereich Umweltschutz.

Interessierte sind herzlich eingeladen. Anmeldungen sind telefonisch unter 0391 5495840 oder per Mail anmeldung@freiwilligenagentur-magdeburg.de möglich.

Für die Veranstaltung gilt die 2G-Regelung.