Viele Menschen wollen sich ehrenamtlich engagieren, wissen aber nicht genau wo und an wen sie sich wenden können. Und natürlich ist die Entscheidung für ein ehrenamtliches Engagement von vielen Faktoren abhängig: Themenfeld und Rahmenbedingungen müssen stimmen, aber auch der persönliche Draht zu den Mitarbeitenden ist wichtig.

Die 6. Magdeburger Engagement-Messe am 29. Mai ist deshalb eine gute Gelegenheit, vielfältige Engagementmöglichkeiten näher kennenzulernen.

Mehr als 40 Vereine, Einrichtungen und Organisationen werden sich von 15 bis 18 Uhr im Alten Rathaus mit einem Infostand präsentieren und zu persönlichen Gesprächen einladen.

Die Engagement-Messe ist eine Veranstaltung der Arbeitsgruppe „Magdeburger Netzwerk bürgerschaftliches Engagement“, in der auch die Freiwilligenagentur mitarbeitet.