Engagement für Zwei – neues Mit-Mach-Projekt in der Freiwilligenagentur

Das „Projekt Engagement für zwei“ der Freiwilligenagentur Magdeburg bietet Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit und ohne Migrationshintergrund den passenden Rahmen für ein intensives freiwilliges Engagement, das ihnen neue Erfahrungen und gesellschaftliche Teilhabe ermöglicht. Junge Menschen zwischen und 14 und 27 Jahren engagieren sich gemeinschaftlich im Tandem, erleben Selbstwirksamkeit und Anerkennung, erproben Talente und Fähigkeiten, lernen sich und andere im gemeinsamen Tun näher kennen. Zu zweit eine Fußball-AG in einer Schule leiten, gemeinsam in einer Kita vorlesen oder im Kulturzentrum bei Veranstaltungen helfen – die Möglichkeiten sind vielfältig. So lernen die jungen Menschen Verantwortung für sich und die Gesellschaft zu übernehmen. Sie erweitern ihre sozialen Kompetenzen und sammeln Erfahrung für die berufliche Orientierung.

Hier finden sich weitere Informationen zum Projekt und wie man mitmachen kann.

2020-03-11T10:06:00+00:00