Der Jahresbericht 2021 sollte schon im März vorliegen, aber aktuelle Ereignisse und notwendige Hilfeaktionen haben nicht ganz so wichtige Dinge etwas in den Hintergrund treten lassen. Aber pünktlich zur Mitgliederversammlung am 4. Mai kann das Team der Freiwilligenagentur nun den Jahresbericht vorlegen. 36 Seiten geben über einen bunten abwechslungsreichen und herausfordernden Alltag im vergangenen Jahr Auskunft. Und auch wenn vieles angesichts der aktuellen Ereignisse im Weltgeschehen schon sehr lange zurückzuliegen scheint, lohnt sich ein kleiner Blick auf das vergangene Jahr.

„Engagement hat Ausdauer“ (Jahresbericht 2021)