Ehrung von Engagierten mit dem FreiwilligenPass – noch bis 01.07. sind Vorschläge möglich

Freiwilliges Engagement ist nicht selbstverständlich. Anerkennung und Wertschätzung sollten das allerdings schon sein. Stellvertretend für viele freiwillig Engagierte zeichnet die Arbeitsgruppe „Magdeburger Netzwerk bürgerschaftliches Engagement“ deshalb jedes Jahr im Rahmen einer festlichen Veranstaltung im Gesellschaftshaus mindestens 30 besonders engagierte Ehrenamtliche mit dem FreiwilligenPass aus. Neben Einladungen zu verschiedenen kulturellen Veranstaltungen enthält der FreiwilligenPass eine Reihe von Gutscheinen, die das Engagement erleichtern.

Vereine, Organisationen und Einrichtungen können über ein Formular bis zum 01.07.2019 ihre Freiwilligen für eine Auszeichnung mit dem FreiwilligenPass vorschlagen. Die Arbeitsgruppe „Magdeburger Netzwerk bürgerschaftliches Engagement“ entscheidet in einer Jury-Sitzung im Juni 2019 über die Vergabe der FreiwilligenPässe.

Unter den Organisationen und Vereinen, die  die ausgezeichneten Freiwilligen zur Würdigung mit dem FreiwilligenPass vorschlagen haben, wird der von der Stadtsparkasse Magdeburg gestiftete Bürgerengagementpreis Magdeburg ausgelost. Das Preisgeld beträgt 500 Euro. Für die Teilnahme am Losverfahren ist die persönliche Anwesenheit eines*r Vertreter*in der Organisation bzw. des Vereins (neben den geehrten Freiwilligen) Voraussetzung.

Antragsformular FreiwilligenPass 2019

2019-06-14T10:44:11+00:00